Neue EU-Energieverordnung 617/2013

Ab dem 01 Juli 2014 tritt die neue EU-Verordnung Nr. 617/2013 zum Energieverbrauch bei Computern in Kraft.


Mit Hilfe Ihrer Modellnummer, welche in Ihrem Angebot oder in Ihrer Rechnung steht, finden Sie alle wichtigen Informationen über diesen Link: EU-Verordnung 617/2013

März 2015 - Rücknahmepflicht für Elektrogeräte

 

"Das Gesetz, eine seit einem Jahr überfällige Umsetzung einer EU-Richtlinie, sieht demnach vor, dass Händlerniederlassungen mit einer Ladenfläche von mehr als 400 Quadratmetern künftig kleine Elektrogeräte jederzeit und ohne den Kauf eines entsprechenden neuen Gerätes zurücknehmen müssen.

Große Geräte, wie Fernseher, Wasch- oder Spülmaschinen, muss der Händler dann zurücknehmen, wenn der Kunde ein gleichwertiges neues Gerät kauft.

Das geht aus dem Entwurf hervor, der unserer Zeitung vorliegt. Wer jedoch wissen will, wann ein Neukauf nötig wird, muss zum Zentimetermaß greifen: Im geplanten Regelwerk gelten solche Elektroartikel als groß, die an einer ihrer Kanten länger als 25 Zentimeter sind. Wo das alte Gerät gekauft wurde, ist für die Rückgabe unerheblich, denn ein Kassenzettel muss nicht vorgelegt werden."

 

Seit dem 9. Januar 2016 bestehen gesetzliche Informationspflichten für in der EU niedergelassene Unternehmer, die Online-Kaufverträge eingehen aufgrund der EU-Verordnung 524/2013 zur Online-Streitbeilegung („ODR-Verordnung“).

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter //ec.europa.eu/odr.

% Sale

Jetzt neu

Footer